0
MiniundMami
FOOD

30 Minuten- Biskuitrolle

Ein wunderschönes Wochenende liegt hinter uns. Dieses entspannte Urlaubsfeeling lag noch in der Luft, die mallorquinische Sonne zaubert mir immer noch ein Lächeln ins Gesicht und ich habe ein bisschen das Gefühl, denn Sand noch unter meinen Füßen zu spüren. Ich befürchte fast, dass genau das auch so ist, weil einfach ständig noch Sand auftaucht – in Schuhen, Jacken & Taschen rieselt immer mal wieder ein bisschen Sand aus irgendwelchen Ritzen! Normalerweise würde ich mich ein bisschen darüber ägern, aber Spielplatzsand ist ja auch was völlig anderes als feiner, mallorquinischer Sand, die meine Erinnerungen an die wunderschöne Bucht, mit türkisblauen Wasser wieder wach ruft.

Auf Mallorca haben wir vergangene Woche die ersten Erdbeeren essen dürfen – oh, war das eine Gechmacksexplosion (für die es sich lohnt ein ganzes Jahr wieder darauf zu warten!) Bei meinem Wocheneinkauf auf dem Markt habe ich dann die ersten Bio-Erdbeeren aus Spanien entdeckt und die mussten einfach mit. Für den Sonntag hatten wir nämlich liebe Freunde eingeladen, ganz besondere Menschen, die ich mit einer leckeren Erdbeer-Biskuitrolle ganz besonders glücklich machen wollte! Ich darf verraten, dass hat geklappt!

Wollt ihr euch, eure Familie oder liebe Gäste auch ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Dann verrate ich euch jetzt das Rezept für meine leckere Biskuitrolle mit Erdbeer-Sahne, die in ca. 30Minuten zubereitet ist. Perfekt oder? Lasst es euch schmecken!

Für den Bikuitrollen-Teig:
4 Eier
3 Eigelb

80g Zucker
70g Mehl

Für die Füllung:

500g Sahne
500g Erdbeeren (oder noch mehr?)
Abrieb und Saft von einer Zitrone
1P. Vanillezucker

Die Eier 2 Minuten schaumig schlagen. Die Eigelbe dazugeben und nochmal 2 Minuten weiterschlagen. Langsam den Zucker einrieseln lassen und eine weitere Minute weiterschlagen. Dann das Mehl langsam dazugeben und unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 12 Minuten backen. (Nach dem Anrühren sollte man die Biskuitmasse zügig backen, sonst verpufft das Volumen und der Biskuit wird nicht luftig) Während die Biskuitrolle im Backofen ist, könnt ihr schon die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Auch die Sahne könnt ihr zusammen mit einer Packung Vanillezucker und dem Abrieb von einer Bio-Zitrone steif schlagen. Ein sauberes Küchentuch mit 1 El Zucker bestreuen. Biskuit mit dem Backpapier vom Blech nehmen und auf das Tuch stürzen und vorsichtig das Backpapier vom Kuchen abziehen. Die Biskuitplatte muss dann sofort zusammen mit dem Küchentuch aufgerollt werden. Nach dem vollständigen Auskühlen könnt ihr die Biskuitrolle (2/3 davon) mit der Sahne bestreichen, die Erdbeeren darauf verteilen und sie anschließend wieder zusammenrollen.

Anschließend noch mit Erdbeeren, Sahne & Puderzucker, Schoki aufhübschen und voilà: Jetzt dürft ihr genießen! Lasst es euch schmecken!

 

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    Mama geht online
    April 12, 2017 at 3:59 pm

    Super Rezept. Klingt total simpel und ich liebe einfache Rezepte. Und eine Biskuitrolle habe ich in meinem ganzen Leben noch nie gemacht. Werde ich auf jeden Fall probieren. Vielleicht schon jetzt für Ostern.
    LG Anke

  • Reply
    #Linktipps 14 - Meine Blogfunde im April 2017 - Mama geht online
    April 28, 2017 at 8:04 am

    […] ihrem Blog Mini und Mami gepostet und ich konnte nicht wiederstehen und habe zu Ostern genau diese leckere Erdbeerrolle gezaubert. Rezept also persönlich von mir für euch getestet und für gut befunden […]

  • Leave a Reply