SPIELEN VERLOSUNG Weihnachten

ICECOOL in den 4.Advent – Verlosung Amigo

4. Advent – ist das nicht verrückt? Wie schnell doch jedes mal die Adventszeit dahinsaust, während in den Tage zwischen Weihnachten & Silvester, also „zwischen den Jahren“ manchmal gefühlt die Zeit stehen bleibt – findet ihr nicht auch?

Bei uns Spielen die Kinder dann immer seelig mit ihren Weihnachtsgeschenken, wir lesen viel, backen, lümmeln auf dem Sofa, und trinken literweiße heiße Schokolade. Ich hab mich in den letzten 5 Jahren oft gefragt, ob wir nicht in diesen wenigen Tagen unseren Kalorienbedarf des Jahres allein mit heißer Schokolade abdecken! 😉

Bevor wir uns also jetzt für ein paar Tage hier auf dem Blog abmelden, und uns in den Weihnachtsurlaub verabschieden, möchten wir euch aber noch ein wunderbares Spiel vorstellen, und natürlich könnt ihr wie an allen anderen Adventssonntagen auch wieder etwas gewinnen.

Damit Euch zwischen Plätzchenbacken, Geschenkeerbeuten, Kakaoschlürfen & (hoffentlich) Schneeflockenzählen nicht langweilig wird, gibt es von Dajana, Olga & mir, an diesem Sonntag noch eine gemeinschaftliche Spielevorstellung. Bedeutet: jede von uns hat sich mit ihren Kindern in einen Spielenachmittag gestürzt, und stellt ein Spiel vor. Zusammen sind das 3 tolle Spiele, die ihr vielleicht noch Last-Minute unter den Weihnachtsbaum legen könnt. Zudem gibt es 3 tolle Spielepakete, mit unseren 3 vorgestellten Spielen für euch zu gewinnen.

In jedem Paket ist enthalten: SpeedCups, Halli Galli, sowie Icecool – welches ich euch heute vorstellen darf.

ICECOOL – das Kinderspiel des Jahres 2017

.

Schon beim öffnen des Spielpakets sind wir begeistert. Eine Spielebox nach der anderen ziehen die Kinder aus der Verpackung, und wir bauen nach und nach ein wirklich großes Spielfeld auf. Mit den verschiedenen Kartons werden die verschiedenen Räume einer Pinguin-Schule dargestellt, durch welche man seinen Pinguin möglichst geschickt schnippen muss. Der weitere Aufbau geht dann ganz schnell. Es werden die Fischkarten gemischt und auf einen Stapel gelegt, die Farben der Pinguine, sowie die Pinguin-Ausweise verteilt, sowie die farblichen Fische über die Zimmertüren gesteckt. Dann wird zwischen den Läufern und dem Fänger unterschieden. Die Läufer-Pinguine versuchen ihre drei Fische einzusammeln, während der Fänger-Pinguin versucht, die anderen Spieler zu fangen.

Aber was jetzt so einfach aussieht, bedarf doch einer gewissen Feinmotorik, um die Pinguine auch wirklich kontrolliert über das Spielfeld zu schnippen, und die in der Anleitung stehenden Schnipp-Techniken auch umzusetzen. Denn je nachdem wo man den Pinguin mit dem Finger berührt, kann dieser sogar über Wände springen. Die Läufer aber sollten versuchen möglichst schnell ihre Fische einzufangen, bevor der Fänger sie erwischt. Schnippt ein Läufer also seinen Pinguin durch eine Tür, gibt’s nicht nur den farblich passenden Fisch der über der Tür steckt, sondern auch eine Karte vom Stapel – mit Siegpunkten. Hat der Fänger alle Pinguine gefangen (berührt) und somit alle Ausweise der mitspielenden Pinguine eingesammelt, bekommt er für jeden Ausweis, welchen er besitzt eine Karte vom Stapel, und die Runde endet. Ingesamt werden so viele Runden gespielt, wie Spieler mitspielen. So, dass jeder Spieler einmal Fänger war. Am Ende werden alle Siegepunkte gezählt und somit ein Gewinner ermittelt.

Wir hatten beim Spielen wirklich großen Spaß, und haben eine Runde nach der anderen gespielt, um unsere Schnipp-Technik weiter auszubauen. Im Anschluss fragte ich meine Jungs ob sie das Spiel gut finden. „Total super – jedes Kind sollte dieses Spiel in seinem Schrank haben!“ – Das sagt doch im Grunde schon alles, oder? Zurecht, und absolut verdient das Kinderspiel des Jahres 2017!

Ein paar Fakts am Schluss: Spielzeit: 30min | Mitspieler: 2-4 | Alter: ab 6+ (unser 4-Jähriger spielt es allerdings auch schon richtig gut & gerne | Preis: um 18€ – zum Beispiel hier (*) Amazon-Partnerlink

Zu den Spielevorstellungen der anderen Mädels kommt ihr hier: Olga mit „SpeedCups“ | Dajana mit „Halli Galli“.

In den 3 Spielepaketen die ihr heute gewinnen könnt, sind enthalten: jeweils einmal HalliGalli, SpeedCups sowie Icecool. Hüpft unbedingt auch zu den anderen auf den Blog, um euch die dreifache Gewinnchance zu sichern! …für ganze viel ICECOOLE Spielenachmittage in den nächsten Winterwochen.

Teilnahmebedingungen:

  1. Folgt Olga, Dajana und mir auf Facebook, und gerne auch auf Instagram.
  2. Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Artikel oder bei Facebook.
  3. Teilnehmen können alle Leser und Follower, die älter als 18 Jahre sind und aus Deutschland kommen.
  4. Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 29. 12. 2019 – beachtet deshalb um Enttäuschungen zu vermeiden, dass die Spiele erst im neuen Jahr bei euch ankommen!
  5. Die Gewinner werden per Zufallsgenerator ausgelost und ich gebe sie unter diesem Artikel und auf Facebook bekannt. Ich melde mich dann per privater Nachricht bei ihnen, um den Gewinnversand zu besprechen. Sollte ich innerhalb von 7 Tagen keine Antwort erhalten, werde ich neue Gewinner auslosen.
  6. Eine Barauszahlung und der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Ich behalte mir vor, die Teilnahmebedingungenjederzeit zu ändern. Eine Manipulation des Gewinnspiels führt zu sofortigem Ausschluss.
  7. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, organisiert oder unterstützt.
  8. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen sind nicht Facebook oder Instagram, sondern ich. Die Teilnehmer stellen Facebook und Instagram von sämtlichen Ansprüchen frei.
  9. Im Falle eines Gewinnes erklärt man sich damit einverstanden, dass die Kontaktdaten weitergegeben und danach gelöscht werden.

Wir wünschen euch ganz viel Glück!

16 Kommentare zu “ICECOOL in den 4.Advent – Verlosung Amigo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen Datenschutz ernst und halten uns an die Richtlinien der DSVGO. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Hier findest du weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen