0
MiniundMami
INSPIRATION SPIELEN

Die bezaubernde Welt der Sylvanian Family

Werbung | Als ich die Sylvanian Family das erste mal im vergangenen Jahr auf der Spielwarenmesse Nürnberg kennenlernte, war ich schnell ziemlich entzückt von den niedlichen Tierpuppen. Ich muss zugeben, ich war ein wenig traurig, dass ich die einzige Prinzessin in unserer Familie bin, und ich meinen Jungs vermutlich kein Lächeln ins Gesicht zaubern würde, wenn ich ihnen eines der wunderschönen Häuser mit nach Hause bringe. Doch vor ein paar Wochen wurde ich eines besseren belehrt. Denn da flatterte ein Paket von EPOCH. Die Kinder packen das Paket aus, und tauchen sofort ein, in die bezaubernde Welt der Sylvanian Families.

Der Inhalt: Die Stadt-Straßenbahn, die die Ahornkatzen-Familie Knickohr zu jedem beliebigen Platz im Kinderzimmer bringt. Die „alte“ Tram, mit den wunderschönen Verzierungen lässt sich auf Rädern bewegen und kann gut bespielt werden. Die Türen können geöffnet werden und auch bei der  Einrichtung kann varriert werden. Meine Jungs waren tatsächlich sehr angetan, und übernahmen abwechselnd die Rolle des Straßenbahnführers. Ein echter Kindertraum!

Die Sylvanians lassen aber auch andere Kinderträume wahr werden. Die Themenwelten sind schier unendlich, und es gibt wirklich sehr viele Spielesets. Mehrere Spielhäuser, ein tolles Bauhaus, Kindergarten, Schule, Waldklinik, verschiedenste Läden und Restaurants, Balletschule, Kreuzfahrtschiff – ach ich könnte ewig weitermachen.

Die niedlichen Tierpuppen sind aus beflocktem Kunststoff, haben bewegliche Gliedmaßen, und lassen sich an – und ausziehen. Die Oberfläche der Familien ist samtig weich – dadurch hat man sie noch lieber in der Hand. Zur Ergänzung kann man auch ein Baby, oder sogar Zwillings-Babys nachkaufen. Vielleicht darf auch Oma & Opa Löffel mit in die Spielwelt eurer Kinder einziehen?

Ich bin mittlerweile ganz sicher, an den Sylvanian Familys erfreuen sich nicht nur kleine Mädchen, sondern auch Jungs haben daran defintiv großen Spaß, weil man die Spielwelt so super hinzukaufen und ergänzen kann. Überhaupt mag ich Spielzeug, bei dem man nach & nach die Chance hat, den Kindern eine Kleinigkeit dazuzukaufen. So kann man klein anfangen, und wenn es den Minis gefällt, macht man Ihnen zum nächsten Geburtstag, zu Weihnachten, oder sonstigen Anlässen eine weitere kleine Freude, und ergänzt seine Sylvanian Family so immer weiter.

Der kindlichen Phantasie sind beim Spielen keine Grenzen gesetz,  und die Sylvanian Family kann nach den persönlichen Interessen des Kindes aufgebaut werden, denn selbst Berufswünsche können nachgespielt werden. Vom Eisverkäufer, Restaurantbesitzer bis zum Leuchtturmwärter. Für unsere Jungs war die Tram einfach perfekt – und die werden sie wohl bis zu unserem nächsten Städtetrip gut bespielen…

Ich finde, die Sylvanians sind eine tolle Überraschung, für Kinder zwischen 2 und 8 Jahren.  Vielleicht mag der ein oder andere, ja noch Familie Nagemann, Familie Löffel, Familie Mümmelmann oder Familie Hoppel in’s Osternest stecken? Ihr bekommt die Sylvanian Family in jedem gut sortierten Spielwarengeschäft, und natürlich auch übers Internet.

Aber jetzt erzählt mal, kennt ihr die Sylvanian Families von der Firma EPOCH, oder lest ihr gerade das erste mal davon? Tatsächlich gibt es nämlich noch viele Familien, die die süße Spielewelt noch nicht auf den Schirm haben, wenn es um schönes Kinderspielzeug geht. Wir jedenfalls können sie euch nur ans Herz legen – eure Kinder werden sie lieben. Vielleicht wollt ihr ja auch mal bei Facebook oder Instagram reinspitzen?

 

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply