MiniundMami
GEWINNSPIEL INSPIRATION

WELTMEISTERSCHAFT 2018 – TRAGEN & FEIERN

Werbung | Die WM steht vor der Tür, und alle fiebern dem ersten Spiel entgegen. Heute ist es soweit, heute um 17 Uhr spielt Russland gegen Saudi Arabien, und eröffnen damit die Fußball- Weltmeisterschaft 2018. Auch wir freuen uns seit Wochen, obwohl wir sonst eigentlich keine großen Fußball-Fans sind. Solche Länderspiele aber sind einfach etwas Besonderes, auch wenn man am Wochenende eben nicht interessiert die Bundesliga verfolgt.

Die letzten Spiele der Europameisterschaft verbrachten wir vor zwei Jahren in Südtirol, und verfolgten das Viertelfinale Deutschland – Italien quasi hautnah im Land der Rivalen. Im Hotel wurde das Spiel natürlich übertragen, und große Freudenschreie haben wir Deutschen uns verkniffen, denn die Italiener sind definitiv keine guten Verlierer! Wir fürchteten, der sonst so freundliche Italiener stellt den Service ein – hahahaha!

Eine Deutsche, die ebenso im Hotel zu Gast, allerdings auch mit einem Italiener verheiratet war, hatte eine tolle Idee, um ihr Baby zu tragen. Sie wickelte bzw. steckte um das Tragetuch ihres Babys die Flaggen beider Länder, was ich eine tolle Idee fand, ihre Sympathie für beide Mannschaften zu zeigen. Außerdem fand ich es super, dass sie das Tragetuch überhaupt als EM-Accessoire genutzt hat. Auf die Idee muss man erstmal kommen!!! Und das ich es toll fand, dass sie ihr Baby überhaupt getragen hat, dass muss ich euch ja nicht erzählen, denn das wisst ihr!

Die Idee hatte ich jetzt gute zwei Jahre vergessen, bis vor ein paar Wochen Mamamotion auf mich zu kam, und mich fragte, ob ich euch gerne ihr WM-Special vorstellen möchte. Ich war begeistert, denn Mama-Motion, hat genau das gemacht und umgesetzt. Mamamotion hat ihre, übrigends sensationell durchdachte Babytrage MAMO, für euch WM tauglich gemacht! Bedeutet, jeder Tragepapa, jede Tragemama, oder alle die es noch werden möchten, können sich jetzt ihre WM-Trage im Baukasten von MAMO designen.

Um das zu verstehen, erkläre ich euch kurz und knapp die Idee hinter der MAMO Babytrage. Zu aller erst, Mamamotion ist euch vermutlich wie mir, erstmal kein Begriff, wenn ich euch jetzt aber sage, dass MamaMotion, die Erfinder der Kumja Jackenerweiterung sind, dann wird euch vermutlich nicht nur der Name klar, sondern auch, dass sie eine geniale Idee nach der anderen raushauen. Einfach genial die liebe Kerstin!

Doch wie funktioniert nun die MaMo?

MaMo, ist genau die Trage die du gerade brauchst. Denn die MAMO Babytrage deckt die ganze Tragezeit eurer Minis ab. Ihr könnt sie verwenden von Geburt an bis Größe 86. Ihr könnt allerdings auch einen kleinen Beutel für Frühchen, oder einen Großen für eure Kleinkinder bis Größe 104 bestellen.

Und jetzt kommen wir zu dem was die MAMO ist, nämlich eine Trage im Baukasten-System. Ihr stellt euch auf der Homepage eure erste Trage zusammen, so wie sie gerade jetzt zu eurem Kind passt. Wenn ihr nach Wochen, oder gar Monaten merkt, dass der Beutel zu klein geworden ist, bestellt ihr im Internet einen Beutel nach. Das Schöne aber, ihr müsst nicht die ganze Trage neu bestellen, denn die Schulterträger, die Kopfstütze oder der Hüftgurt muss schließlich nicht ausgewechselt werden. Die einzelnen Teile werden einfach wieder neu aneinander geknöpft.

Das ist nicht nur günstig, sondern ganz einfach auch super praktisch, und irgendwie auch großartig nachhaltig. Wenn ihr Lust auf ein neues Design habt, oder ihr eure MAMO mal wieder etwas frischen Wind verpassen wollt, dann bestellt ihr z.B einfach für 15€ neue Schulterpolster, und habt somit eine veränderte Trage, ohne viel dafür zu investieren! Ist das nicht genial? Ich bin immer noch total begeistert davon.

Einmal zusammengebaut, wird sie wie andere bewährte Babytragen auch verwendet  und fällt in die Kategorie „Half Buckle“. Du möchtest mehr Infos? Hier lang: www.MaMo-Trage.de.

Die Designs sind allesamt super schön und modern, aber die neuen WM-Designs sind natürlich gerade jetzt mega cool. Ich bin sicher, da würde sogar noch ein ganzer Schwung mehr Papas, ihre kleinen Schützlinge mit zum anfeuern der Lieblingsmannschaft nehmen. Was meint ihr? Das schöne auch hier, nach der WM sucht ihr euch eben einfach ein neues Design aus, und  müsst nicht die ganze Tragehilfe austauschen…

Teilnahmebedingungen:

Ihr wollt auch? Habt Lust beim Public Viewing dabei zu sein? Eure eigene WM-Party zu schmeißen, während eure kleinen Minis friedlich schlummern, oder zumindest ganz nahe bei euch sind?

Dann könnt ihr hier und heute, eine WM-Trage im Baukastensystem von MaMo gewinnen.

Alles was Ihr dafür tun müsst:

  • Hier unter diesem Beitrag kommentieren.
  • Folgt uns gerne auch bei Facebook und/oder Instagram.
  • Folgt gerne auch Mamamotion auf Facebook  und/oder Instagram.
  • Schnell sein: Das Gewinnspiel läuft nur bis Sonntag, 17.Juni.2017 um 23 Uhr.
  • Der Gewinner wird hier, unter diesem Beitrag bekannt gegeben.
  • Teilnahme für reale Personen, über 18, aus D A CH.
  • Keine Barauszahlung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche Euch von Herzen viel Erfolg!

Und eine hoffentlich wunderbar, friedliche und erfolgreiche Weltmeisterschaft 2018!

Es gilt den Titel zu verteidigen!

You Might Also Like...

4 Comments

  • Reply
    Krempel Elisabeth
    Juni 14, 2018 at 11:18 am

    Oh, da sind wir sehr gerne dabei! Wir gucken immer beim Public viewing im Gemeindezentrum.

  • Reply
    Monika
    Juni 14, 2018 at 12:21 pm

    Ich würde total gerne eine MaMo im WM Design für meine Freundin gewinnen ❤

  • Reply
    Sabrina
    Juni 14, 2018 at 7:29 pm

    Die MaMo ist so eine tolle Idee! Ich würde sie zu gerne gewinnen, um sie endlich mal selbst zu testen (und den Papa damit zum Public Viewing zu schicken :))

  • Reply
    LisaHae
    Juni 14, 2018 at 8:45 pm

    Oh was für ein tolles Gewinnspiel!!! Ich habe schon so viel Gutes von der MaMo gehört und wir würden uns riesig freuen eine zu gewinnen!

  • Leave a Reply

    Wir nehmen Datenschutz ernst und halten uns an die Richtlinien der DSVGO. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Hier findest du weitere Informationen.

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen