0
MiniundMami
DIY INSPIRATION

DIY Bienenwachskerzen – Basteln mit Kindern

Kennt Ihr das auch? Der Sommer neigt sich dem Ende, es wird kälter, die Abende verlagern sich nach innen vor den Kamin oder auf die Couch. Es wird allgemein alles kuscheliger, und irgendwie entschleunigt sich alles in dieser wunderbaren kommenden Zeit. Nach diesem wunderschönen, sommerlich-warmen Oktober, ist es fast nicht zu glauben, dass die Schritte schon deutlich Richtung Adventszeit gehen. Gestern haben wir ein tolles diy Bienenwachskerzen für euch ausprobiert – und die Kinder waren begeistert! Ernsthaft – es ist so simpel & einfach, dass man dafür eigentlich gar keine Anleitung braucht.

Wir sind schon vor Jahren auf Bienenwachskerzen umgestiegen, da wir für uns und unsere Kinder möglichst natürliche Kerzen wollten, die ohne Duftstoffe oder sonstige ungesunde Zusatzstoffe auskommen. Wer sich dann einmal mit Bienenwachskerzen beschäftigt hat, der weiß nicht nur diesen wunderbaren dezenten Honigduft, sondern auch andere positive Eigenschaften zu schätzen. Wusstet ihr z.B. das beim Verbrennen von Bienenwachskerzen negative Ionen entstehen, die aus der Raumluft Staub, Gerüche, Pollen, Viren, Schimmel und viele andere Schadstoffe an sich binden, und somit perfekt für Allergiker sind. Toll oder?

Außerdem sind sie ein ökologisches und umweltfreundliches Produkt aus einen natürlichen, erneuerbaren Quelle. Umso mehr habe ich mich gefreut als ich entdeckt habe das es ganz tolle Bastelsets gibt um diese tollen Kerzen ganz einfach selbst zu machen.

Meine Kinder hatten eine riesen Freude daran, die duftenden Bienenwachsplatten in verschiedene Formen zu rollen, mit bienenwachs zu basteln, und mit ausgestanzten Herzen zu verzieren. Es gibt so viele Möglichkeiten, und ich finde es ist eine perfekte Beschäftigung für Kinder an Regentagen. Eines verspreche ich euch: Nicht nur euer Wohnzimmer riecht danach einfach herrlich, sondern auch die Hände haben diesen wunderbaren Honigduft.

Und damit auch Ihr mit Bienenwachs basteln könnt, hab ich hier ein kleines Bienenwachs – DIY für euch:

Was Ihr dafür braucht:

  • Bienenwachsplatten (wir hatten diese hier * )
  • Kerzendocht (z.B hier* )
  • Warme Hände und evtl. einen Föhn
  • eine Schere
  • evtl. Austechformen (z.B hier * ) es gehen natürlich auch alle anderen, kleinen Plätzchen- Ausstecher
  • einen Bastelunterlage

So und dann kann es auch schon losgehen mit dem Diy- Bienenwachs:

Legt euch alles bereit. Danach nehmt Ihr euch jeweils einen Docht, sowie eine Platte. Den Anfang stramm um den Docht wickeln. (Kinder brauchen hier vielleicht etwas Hilfe). Jetzt einfach fest zusammenrollen, und schon ist sie fertig – eure selbstgemachte Bienenwachskerze.

Ich zeig euch noch einige Abwandlungen, der Fantasie sind aber wirklich keine Grenzen gesetzt. Hier haben wir die Platte geteilt, so das man zwei Dreiecke hat – die Kerze erhält dadurch eine ganz andere Optik.

Ihr könnt natürlich auch mit Ausstechformen verschiedenste Formen aus einer Platte ausstechen. (Es gibt auch gefärbte Bienenwachsplatten – diese sind allerdings relativ teuer!) Auf eine fertige Kerze kleben. Damit dies auch gut hält, müsst ihr diese vorher etwas anwärmen.

Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim nachmachen dieser tollen aber einfachen Idee: DIY Bienenwachs. Genießt den Duft, und die kuschelige Zeit mit euren Liebsten, und diese besondere Zeit. Endlich bleibt wieder genug Zeit, um das ein oder andere aufgeschobene Projekt mit Kindern umzusetzen.

basteln bienenwachs, bienenwachs, bienenwachskerzen kinder, diy bienenwachs
dav

Falls es euch interessiert, wie ihr einen tollen Kerzenständer aus Beton machen könnt, der in Kombination mit den Bienenwachskerzen einen wundervollen Kontrast bildet – dann schaut bald wieder rein!

*Affiliate-Link: miniundmami.net erhält eine kleine Provision, wenn Du dieses Produkt über den Link kaufst, für Dich entstehen dabei keine höheren Kosten.Wir empfehlen und verlinken hier gewissenhaft nur das, was wir selbst getestet haben, und wir aus voller Überzeugung empfehlen können.

You Might Also Like...

1 Comment

  • Reply
    Wunderschöne DIY Beton-Deko ganz leicht Selbstgemacht. – MiniundMami
    November 19, 2019 at 7:12 am

    […] ja schon neulich im Bienenwachskerzen DIY erwähnt, bin ich absolut der Betondeko verfallen. Ausprobieren wollte ich es schon immer, und umso […]

  • Leave a Reply

    Wir nehmen Datenschutz ernst und halten uns an die Richtlinien der DSVGO. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Hier findest du weitere Informationen.

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen