0
MiniundMami
GEDANKEN

Es fühlt sich gut an | Einschlafrituale und Begleitung in die Nacht

Es fühlt sich gut an. Gut, mit euch im Bett zu liegen. Liebevoll – ihr in meinem Arm. Wir lesen ein Buch, zwei, manchmal drei. So lange, wie ihr zuhören könnt, so lange bis ihr das interesse verliert. Wir verabschieden den Tag, lassen ihn noch einmal Revue passieren. Jeder von euch darf erzählen, was er besonders schön, und was blöd fand. Es fühlt sich gut an, euch mit diesem Ritual die Chance zu gehen, denn Tag verarbeiten zu können.

Manchmal müssen noch offene Fragen geklärt werden. Umso älter ihr werdet, umso mehr werden die Fragen, die noch dringend vor dem Schlafen beantwortet werden müssen. Die Fragen die euch auf der Seele brennen werden komplexer, wichtiger, ja größer. Und ich glaube ganz fest das es richtig und gut ist, diese Fragen zu beantworten, und euch nicht damit in die Nacht zu schicken. Dann beten wir, eines eurer Lieblingsgebete. Manchmal das Vater unser, ein anderes mal ein kurzes Gebet aus eurem Kindergebetsbuch. Es fühlt sich gut an, euch den Segen etwas unvorstellbar Größerem mit in die Nacht zu geben.

Ein Gute-Nacht-Kuss, dann schieben sich Eure Hände in meine. Eure Köpfe schmiegen sich an meine Schulter. Wenn ich meinen Kopf ganz ausschalte und versuche an nichts anderes zu denken, dann kann ich genießen. Diesen ruhigsten Moment des Tages, der zu einem richtigen Kraftort für mich wird. Es fühlt sich gut an eure Nähe, euren Atem zu spüren. Ich kann genießen euch dabei zu zuhören wie euer Atmen immer langsamer, gleichmäßiger und tiefer wird. Ich spüre wie ihr auch meinem Atmen zuhört. Wie euch mein gleichmäßiges Atmen beruhigt. Wie ihr meine Nähe genießt, und wie dieses Ritual  eine ganz besondere Nähe zwischen uns schafft. Ich spüre wie ihr euch zunehmend entspannt, wie ihr den Tag langsam los lassen könnt. Wie ihr langsam die Augen schließt und ich bin sicher das es sich für euch gut anfühlt, zu wissen das ich bei euch bin.

Und auch für mich fühlt es sich gut und richtig an, genau das zu tun. Mir diese Zeit für euch zu nehmen. Euch diese Zeit zu schenken, die wir alle so genießen. Es fühlt sich gut und richtig an, bei euch zu sein und euch ein Gefühl der Liebe und Zuwendung mit in die Nacht zu geben. Das Wissen, dass ihr liebevoll und sanft in den Schlaf geglitten seid, fühlt sich gut an. Denn, ich weiß das es da ist, dieses Vertrauen das euch so durch die Nacht trägt.

Schenken wir unseren Kindern und uns diese Minuten. Schenken wir ihnen Vertrauen. Schenken wir ihnen ein gutes Gefühl in der Nacht. Schenken wir ihnen Zuwendung und Sicherheit.

Alles Liebe

 

 

 

 

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply