INSPIRATION

Spieltipp: Klack! von Amigo Spiele

Werbung | Der Frühling steht in den Startlöchern, Ostern quasi schon vor der Tür. Unsere beiden Jungs lieben Brettspiele, und wir haben in diesem ja wirklich langen Winter sehr viel Zeit damit verbracht, uns durch sämtliche Kinderspiele zu testen. Ich bin allerdings ziemlich sicher, dass die Spiele-Zeit mir den ersten Frühlingsboten nicht schwindet, und deshalb suchte ich einfach weiter nach kleinen, feinen, lustigen & spannenden Spielen für unsere große Spielesammlung.

Das Spiel „Klack“ habe ich beim Osterbummel entdeckt, und es sollte eigentlich auch eine kleine Osterüberraschung werden. Doch als es hier ankam, kränkelten die Jungs mal wieder seit Tagen, beide konnten nicht in den Kindergarten  und die Langeweile kroch uns allen schon aus den Ohren wieder heraus. In meiner Not, erinnerte ich mich an „Klack“ und katapultierte mich mit diesem Spiel zur absoluten Supermom und die Laune stieg schlagartig. Hatte ich eine Stunde zuvor noch die Minuten bis zur „Schlafenszeit“ gezählt, wurde die Uhr ganz plötzlich zur Nebensache. Denn auch großen Leuten, wie Mama und/oder Papa, wird dieses Spiel viel Freude machen! Mit „Klack“ habe ich  also einen absoluten Volltreffer bei meinen Jungs gelandet, und ihr solltet tatsächlich überlegen ob ihr das Spiel nicht noch in euer Osternest packt.

 

Das Spiel ist super schnell und einfach erklärt, kein stundenlanges wälzen der Spielanleitung. Besonders für Mamas mit sehr ungeduldigen Kindern ist das ein echter Segen. Ihr wisst sicher was ich meine?

Jetzt möchte ich euch natürlich auch kurz erklären worum es in dem Spiel geht. In der Tischmitte werden alle Scheiben mit den Symbolen nach oben verteilt. Alle Mitspieler müssen gleich gut nach den magnetischen Scheiben greifen können. Ein Spieler würfelt dann mit beiden Würfeln. Beide Würfel, dass heißt, es gibt einen Symbolwürfel (Puzzleteile, Sterne, Blumen, Füße und Blitze) und einen Farbwürfel, mit 4 unterschiedlichen Farben. Jetzt sollten alle Mitspieler gut aufpassen, denn was die beiden Würfel anzeigen, das gilt für alle! Die Spieler versuchen nun alle gleichzeitig, sich die Scheiben mit dem gewürfelten Symbol, in der gewürfelten Farbe zu schnappen. 

Würfelt der Spieler beispielsweiße einen Blitz und die Farbe lila, werden alle Scheiben mit lilanen Blitzen eingesammelt. Zeigt der Würfel gelb und die Blume, werden  also alle gelben Blumen eingesammelt. Allerdings, dürfen die Magnetscheiben nur mit einer Hand geschnappt werden, und es gilt so viele Scheiben wie möglich „klacken“ zu lassen.

Beide Würfel haben auch jeweils eine weiße Seite. Würfelt man mit dem Symbolwürfel z.B. den Blitz und der Farbwürfel zeigt die weiße Seite dürfen alle Blitze, ganz egal welche Farbe, eingesammelt werden. Zeigt der Symbolwürfel die weiße Seite, und der Farbwürfel die Farbe blau, werden alle Scheiben mit einem blauen Symbol eingesammelt. So richtig hektisch wird es, wenn beide Würfel die weiße Seite zeigen, denn dann dürfen alle Scheiben eingesammelt werden.

Eine neue Scheibe wird einfach unter die vorherige Scheibe „geklackt“. Aber dabei darf immer nur eine Hand benutzt werden! Wer aus Versehen eine falsche Scheibe gegriffen hat, muss sie wieder zurücklegen, und als kleine Strafe eine weitere Scheibe aus seinem Turm abgeben. Wenn alle Scheiben mit den gewürfelten Symbolen gesammelt wurden, startet eine neue Runde und der nächste Spieler ist mit würfeln dran. Sind letztlich alle Scheiben aus der Tischmitte geschnappt worden, endet das Spiel. Wer den höchsten Turm aus gesammelten Scheiben vor sich hat, gewinnt.

Ich gebe zu, dass Spiel wird manchmal ganz schön wild & hektisch. Aber genau das, macht den Spaß und den Nervenkitzel aus. Kinder schulen dabei spielerisch ihr Konzentrationsvermögen, ihre Auge-Hand-Koordination und natürlich klar: Schnelligkeit.

Klack ist also

Um zu gewinnen, scheibt hier oder bei Facebook ein liebes Kommentar. Das Gewinnspiel läuft bis zum 23.3.2018 um 22 Uhr. Der Gewinner wird via Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung nicht möglich. Ich wünsche euch ganz viel Glück!