MiniundMami
INSPIRATION

ORGANISIEREN, PLANEN, LERNEN MIT HÄFFT (INKL. VERLOSUNG)

Werbung | Fototermin oder Waldtag  im Kindergarten, Zahnarzt-Kontrolltermin, Kinderturnen, um nur ein paar dieser nervigen Biester zu nennen, die meinen Kopf so voll machen, dass er manchmal beinahe zu platzen droht. Das ich nicht der organisierteste Mensch bin, und eher auf das chaotische-kreativ Chaos stehe, wissen einige von euch mittlerweile. (Schließlich ist das der Grund, warum ihr manchmal auch auf einen Blogartikel etwas länger warten müsst, wie eigentlich geplant! Großes Sorry an dieser Stelle!)

Mittlerweile bei uns manchmal wirklich der „Wurm drin“, ich vergesse jeden zweiten Termin, die Jungs haben am natürlich rechtzeitig ausgeschrieben Waldtag im Kindergarten, leider keine Gummistiefel dabei, und oh shit – heute ist doch Impftermin! Und schon beginnt selbstproduzierter Stress – von dem ich als Mutter wirklich nicht noch mehr brauche! Während ich meine eigenen Termin so als Single schon sehr gut im Kopf hatte, mit Mann und jedem Kind, der Kopf aber wegen dramatisch sinkenden Schlafenszeiten, immer mehr streikt, brauchte ich eine Lösung. Denn mal ehrlich, so geht’s schließlich nicht weiter!

Ich nahme mir also vor meinen Familienalltag ein bisschen mehr Struktur zu geben, und heute nach ein paar Wochen Einführungsphase, kann ich voller Stolz verkünden: Es wird besser! Deutlich besser! Ich, und auch meine Familie sind deutlich entspannter und ich lebe deutlich ruhiger mit der Gewissheit, nicht schon wieder den nächsten Termin verschlafen zu haben.

Für mich war es absolut wichtig mir einen guten Familienkalender zu kaufen. Ich habe in den letzten Jahren die Erfahrung gemacht, dass wir mit der digitalen Form nicht so gut klar kommen. Termine in eine App eintragen, anschließend miteinander synchronisieren, dass hat irgendwie nur in der Theorie gut funktioniert. Ich mag es, wenn ich etwas klar vor mir habe. Am besten an einem Ort, an dem ich mehrmals täglich vorbeilaufe, und den ich quasi nicht übersehen kann. Bei uns hängt er im Flur und er erinnert mich quasi ständig daran, alles sofort einzutragen.

Ich mag die Kalender der Firma Häfft sehr gern. Kennt ihr die noch von früher, aus euren eigenen Schulzeiten? Ich kannte die über Jahre nur wegen dem berühmten „Hausaufgaben-Häfft“ – du auch? Jetzt habe ich allerdings ihre Kalender für mich entdeckt. Die sind, um den Familienalltag besser zu organisieren nämlich wirklich Weltklasse.

Mittlerweile habe ich zwei davon. Gleich zwei? Ja! Mag für den ein oder anderen jetzt seltsam klingen – aber sie erfüllen für mich alle einen anderen Zweck.

Der eine ist mein persönlicher Timer! Mit dem Titel: „Heute ist mein Lieblingstag!“   (*Amazon Partnerlink) , erinnert er mich nicht nur täglich daran, aus jedem Tag das Beste zu machen, sondern auch daran,  meine beruflichen Pläne gut zu verfolgen.  Den Timer nutze ich vorwiegend beruflich, da stehen nur in Ausnahmefällen familiäre Termine. Vielmehr geht es hier, um meinen persönlichen Redaktionsplan für den Blog, Aufgaben die ich dringend erledigen muss (z.B neue Visitenkarten erstellen, oder in der Agentur XY anrufen) Außerdem ist genug Platz für Ideen, Zielsetzungen und Notizen. Ich mag den Ferienkalender sehr, außerdem die Möglichkeit Adressen einzutragen und ja, überhaupt die ganze Aufmachung des Kalenders. Er gibt mir unheimlich viel Überblick, ist frisch und hell gestaltet, und ich hab jeden Tag wieder Lust ihn aufzuschlagen.

Der zweite Kalender ist unser Family-Timer! Und für den bekommt ihr eine echte Kaufempfehlung.
Dieser liegt bei uns zentral auf dem Telefonschränkchen im Flur, und er ist immer, für die jeweilige Woche aufgeschlagen. Das Schöne, er hat mehrere Spalten – so kann man Termine der Kinder und die der Eltern trennen, sieht aber trotzdem sofort wenn sich mal Termine überschneiden. An der Seite findet ihr eine kleine Spalte, in der ihr Eintragen könnt, was ihr in dieser Woche unbedingt erledigen müsst bzw. wollt. Und das schönste, ganz unten findet ihr Spalten für die Essensplanung. Dort trage ich jeden Sonntag ein, was während der gesamten Woche auf den Tisch kommt.

Vielleicht seid ihr aber auch eher der Typ Wandkalender? Auch da hat Häfft ein tolles Exemplar, mit genügend Spalten für die ganze Familie, die es möglich machen tatsächlich auch alle Termine im Überblick zu behalten. Schaut doch einfach mal, welcher Kalender euch und eurer Familie zusagt?

Aber wisst ihr eigentlich welche Gesichter hinter Häfft stehen?

Das sind sie, Andy & Stefan sagten vor 20 Jahren den langweiligen Hausaufgabenheften, und somit dem Alltag aller Schüler den Kampf an. Dafür wurden sie von vielen Schülern geliebt, gingen trotzdem fast pleite, und krempelten dann erfolgreich den Schulhefte-Markt um. Klickt euch unbedingt auch mal durch das Jubiläums-Magazin, dass wirklich interessant & witzig anzuschauen ist! Und weil wir Häfft so lieben, und ihr vielleicht auch, habe ich auch eine tolle Verlosung für euch:

VERLOSUNG

Um zu gewinnen, scheibt hier oder bei Facebook ein liebes Kommentar. Das Gewinnspiel läuft bis zum 14.09.2018 um 22 Uhr. Der Gewinner wird via Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung nicht möglich.

Wir verlosen zusammen mit Häfft, ein Schulstarter-Set.  Jweils zwei Mathe-, Musik und Vokabel-Häffte,  und  zwei Englisch Vokabelhefte, und ein Aufgabenheft (farbenfroh) für die Grundschule.

Um zu gewinnen, scheibt hier oder bei Facebook ein liebes Kommentar. Das Gewinnspiel läuft bis zum 18.09.2018 um 22 Uhr. Der Gewinner wird via Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung nicht möglich.

You Might Also Like...

5 Comments

  • Reply
    Sonja
    September 12, 2018 at 9:44 am

    Hallo,
    seit Gestern sind bei uns keine Ferien mehr.
    Es war ein riesen Rummel heute Morgen am Bushäuschen.
    Über so einen tollen Gewinn würde sich mein Kleiner sehr freuen.

  • Reply
    Mary Lou
    September 12, 2018 at 12:37 pm

    Toll, das wäre ein wirklich schöner Gewinn für meine Tochter 🙂

  • Reply
    Josef
    September 13, 2018 at 8:48 pm

    wow,
    das wäre echt super,
    Der Zwerg würde sich sehr darüber freuen.

  • Reply
    Jennifer Mühlenhardt
    September 14, 2018 at 12:39 pm

    Das wäre ein toller Gewinn für unseren Sohn

  • Reply
    Domi und Katja
    September 16, 2018 at 4:41 pm

    Uiii das wäre ein toller Gewinn für jnseren Sohn. Glg Domi und Katja

  • Leave a Reply

    Wir nehmen Datenschutz ernst und halten uns an die Richtlinien der DSVGO. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Hier findest du weitere Informationen.

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen